[Gelöst] Whatsapp verwendet mobile Daten, da das aktuelle WLAN die App blockiert

Du befindest dich in einem WLAN-Netzwerk, doch WhatsApp verwendet ärgerlicherweise trotzdem mobile Daten und zeigt dir möglicherweise die Meldung “Whatsapp verwendet mobile Daten, da das aktuelle WLAN die App blockiert” an?

In diesem Artikel erklären wir dir, weshalb diese Fehlermeldung auftritt und wie du sie beheben kannst.

Warum tritt diese Fehlermeldung auf?

Die oben genannte Fehlermeldung tritt in der Regel auf, weil WhatsApp durch deinen Router blockiert wird.

Details zu diesem allgemeinen Problem haben wir dir bereits in diesem Artikel zusammengefasst und auch die offiziellen FAQ von WhatsApp geben – wenn auch nicht besonders hilfreiche – Auskunft.

Wie kann das Problem gelöst werden?

Wie du das Problem lösen kannst, hängt maßgeblich davon ab, ob du Zugriff auf die Einstellungen deines Routers bzw. dessen Firewall hast.

Wenn du Zugriff auf die Firewall-Einstellungen des Routers hast

Wenn du Zugriff auf die Firewall-Einstellungen deines Routers hast, stelle sicher, dass WhatsApp als Applikation sich dort nicht in einer “Gesperrt”-Liste o.ä. befindet. Stelle alternativ sicher, dass die auf dieser Website genannten Ports geöffnet sind.

Wenn du keinen Zugriff auf die Firewall-Einstellungen des Routers hast

Diese Situation liegt meistens vor, wenn du dich in einem fremden Netzwerk befindest, z.B. in Schule, Universität oder Arbeit. Hier kommt es nicht selten vor, dass WhatsApp oder auch Social Media und andere “Freizeit”-Apps durch den Netzwerkadministrator gesperrt werden.

Doch auch in diesen Netzwerken musst du dank Shellfire nicht darauf verzichten, WLAN anstatt mobile Daten zu nutzen.

Lade dir einfach unsere VPN-Software kostenfrei herunter und installiere sie auf deinem Handy. Sobald du dich mit einem unserer Server verbunden hast, sollte WhatsApp wieder wie gewohnt funktionieren.

Durch unsere VPN-Verbindung wird dein Datenverkehr außerdem vollständig verschlüsselt – du surfst also außerdem noch viel sicherer im Netz als zuvor.

Klicke jetzt hier, um dir Shellfire VPN kostenfrei herunterzuladen!

Fazit

Mobile Daten sind kostbar und es ist ärgerlich, wenn WhatsApp auf diese zurückgreifen muss, da das aktuelle WLAN die App blockiert.

Dank der Tipps in diesem Artikel weißt du nun aber, wie du WhatsApp in deinem Heimnetzwerk entsperren kannst oder wie du eine WhatsApp-Sperre in einem fremden WLAN-Netz wirkungsvoll umgehen kannst.

Featured Image: dimarik16/123RF

2.33/5 (9)

Wie gefällt dir dieser Artikel?