Italienisches Fernsehen: In Deutschland via Stream kostenlos schauen

Italienischen Fernsehen kann mit einigen Angeboten punkten, die Dir im deutschen TV nicht zur Verfügung stehen. Die öffentlich-rechtlichen Sender RAI (14 unterschiedliche Kanäle) zeigen beispielsweise zahlreiche Top-Serien, Spielfilme und Sportereignisse wie die Tour de France. Auch Streamingplattformen wie Netflix bieten auf ihren italienischen Plattformen andere Inhalte an als auf den deutschen. Wenn Dein Herz für die Formel 1 und das italienische Top-Team Ferrari schlägt, könntest Du die Königsklasse des Motorsports werbefrei bei RaiPlay sehen – wenn es nur die Geoblocks nicht gäbe. Diese verhindern, dass Du italienische Live Streams aus Deutschland abrufen kannst.

Wenn Du bisher italienisches Fernsehen schauen wolltest, dann musste dafür jemand umständlich auf das Dach klettern und die Satellitenschüssel modifizieren oder es musste für mehrere hundert Euro eine Flachschüssel gekauft werden. Unter Umständen hattest Du auch das Glück, dass Du einige Hotbird Sender bereits frei empfangen konntest. Andere hingegen, vor allem die italienischen HD-Sender, sind jedoch meistens verschlüsselt. Um diese freizuschalten benötigt man eine Tivusat Karte welche nochmal 50-100€ kostet und eine codice fiscale, die italienische Steuernummer. Es ist also ein ganz schön kostspieliger und nervenaufreibender Aufwand. Und das alles für etwas so entspannendes wie Fernsehen.

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) hilft Dir dabei, dieses Problem kostengünstig und unkompliziert zu lösen. Wir zeigen Dir mit dem Beispiel des Shellfire VPNs Schritt für Schritt, wie Du italienisches Fernsehen per Live Stream aus der Bundesrepublik empfangen kannst.

Was genau ist ein VPN?

Am besten lässt sich dies bildlich erklären. Stelle Dir vor, Du möchtest eine italienische Tageszeitung lesen, die es in Deutschland nicht gibt. Allerdings hast Du einen Freund in Italien, den Du kontaktieren kannst. Er schickt dir die Zeitung. Niemand außer Dir und Deinem Freund weiß, dass die Zeitung eigentlich für Dich ist. Und niemand kann nachvollziehen, dass Du sie erhältst.

Nach genau diesem Prinzip funktioniert ein VPN: In Italien gibt es den sogenannten VPN-Server. Im Bild war dies Dein Freund. Er ruft für Dich einen italienischen Live Stream (aka „die Tageszeitung“) auf. Für den Live Stream-Kanal sieht es so aus, als handele es sich um einen italienischen Nutzer, denn natürlich verfügt der VPN-Server über eine IP aus Italien. Das Signal kann also empfangen werden und der Server leitet Dir verschlüsselt den Livestream weiter. Niemand kann nachvollziehen, dass Du das Programm abrufst. Dies ist ein zusätzliches Plus, wenn Du mit einem VPN arbeitest: Deine Anonymität bleibt gewahrt.

Italienisches Fernsehen

© federicofoto/123RF

Schritt für Schritt Anleitung: Italienisches TV kostenlos in Deutschland per Live Stream sehen

Jetzt wo Du weißt wie ein VPN funktioniert geht es darum das VPN einzurichten, damit Du von überall aus italienisches Fernsehen schauen kannst. Die Einrichtung ist ganz leicht und in drei Schritten erledigt.

  1. Rufe die Seite von Shellfire auf, lade den VPN-Client herunter und installiere diesen auf einem Deiner Endgeräte. Du kannst beispielsweise Deinen Laptop, Dein Tablet oder auch Dein Smartphone dafür wählen.
  2. Wähle im VPN-Client jetzt einen Server aus, dessen Standort in Italien liegt und stelle eine VPN-Verbindung her. Dafür benötigst du das Premium oder PremiumPlus Paket, welches es bereits ab 3,40 € monatlich gibt.
  3. Jetzt surfst Du mit Deiner anonymen und privaten Verbindung und verfügst offiziell über eine italienische IP-Adresse. Geoblockings werden jetzt umgangen.
  4. Rufe den Livestream aus Italien auf, den Du kostenlos schauen möchtest, und genieße Dein Wunschprogramm.
  5. Dies ist ein optionaler Schritt: Lege dir Favoriten zu allen Livestreams an, damit Du in Zukunft nicht mehr mühsam nach diesen suchen musst, wann immer dir der Sinn nach italienischem Fernsehen steht.

Shellfire Box: Auf Dauer mehr Komfort

Auf dem Laptop und Handy Fernsehen streamen zu können ist cool, weil man somit immer und überall das italienische Fernsehen sehen kann. Doch so richtig genießen lässt sich Fernsehen erst auf einem großen Bildschirm. Du kannst es Dir auf dem Sofa gemütlich machen und bequem Serien, Filme und Fußball gucken.

Damit das klappt muss der Fernseher auch eine italienische IP bekommen. Man kann dabei direkt über den Smart-TV, die Xbox oder die Playstation gucken. Das Problem ist, dass man auf den meisten Geräten keine VPN Software installieren kann.

Die bisherige Lösung war also, für viel Geld seine Satellitenschüssel zu modifizieren und eine Tivusatkarte zu kaufen, um damit italienisches Fernsehen gucken zu können.

Zum Glück gibt es eine komfortablere und günstigere Lösung: Die Shellfire Box. Die Shellfire Box ist eine Art VPN-Router welche nur in den Strom eingesteckt und mit Deinem Router verbunden werden muss. Anschließend hast Du auf allen Geräten die mit Deinem WLAN verbunden sind eine VPN-Verbindung und kannst italienisches Fernsehen streamen.

Ein weiterer Vorteil dieser Box ist, dass sie mobil ist. Du kannst sie zum Beispiel mit zu Freunden nehmen, dort mit dem Router verbinden und Ihr könnt zusammen Fußball oder Formel 1 gucken.

Die Shellfire Box ist die ideale “Plug and Play” Lösung für alle die es gerne unkompliziert haben. Probiere es jetzt aus und erfahre hier mehr darüber.

 

Italienisches Fernsehen

© mitay20/123RF

Italienisches Netflix in Deutschland: So geht’s

Wie anfangs erwähnt kannst Du mit dem Shellfire VPN und der Shellfire Box auch italienisches Netflix schauen. Wenn Du dies normalerweise mit der App des Smart-TVs, der Konsole oder auch des Amazon Fire TV Stick versuchst, so bekommst Du nur Zugriff zu den deutschen Inhalten. Der Grund dafür ist der Geoblock der bei diesen Apps greift.

Hast Du die Shellfire Box mit Deinem WLAN verbunden und einen italienischen Server ausgewählt, musst Du nur wie gehabt die Netflix App auf Deinem Gerät öffnen und schon hast Du Zugriff auf die italienische Version von Netflix. Das Gucken von italienischen Filmen und Serien wird also zum Kinderspiel.

Die Box hat außerdem keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Das heißt, wenn Dein Serviceprovider schnelles Internet anbietet, kann damit die ganze Familie gleichzeitig italienisches TV streamen, ob auf Netflix oder RAI.

Hier gibt’s unsere Shellfire Box mit zugehörigem VPN. Mit ihrem praktischen Plug-and-Play System spart sie Dir nicht nur Geld sondern schont auch Deine die Nerven.

4.5/5 (2)

Wie gefällt dir dieser Artikel?